Die Stadt Mönchengladbach ist seit 2020 Mitglied in der AGFS und seit 2016 Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW. Die Stadt hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich mit dem Masterplan Nahmobilität und Mobilitätsplan auf den Weg gemacht, ihren Bürgerinnen und Bürgern eine lebens- und liebenswerte Stadt zu bieten, in der Bewegungsfreiheit und Erreichbarkeit zu Fuß und mit dem Rad für alle Zielgruppen gewährleistet werden können. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Liebe braucht Abstand“ sollen Unfallgefahren in der Stadt identifiziert, reduziert und die VerkehrsteilnehmerInnen für ein ausreichendes Abstandverhalten sensibilisiert werden.

Weitere Informationen über die Stadt Mönchengladbach finden Sie unter www.moenchengladbach.de

Ansprechperson:
Caprice Mathar
Mobilitätsbeauftragte
Tel.: 02161 25 8040
E-Mail: mobil@moenchengladbach.de

Die Verkehrssicherheitskonferenz sowie das Aktionsformat finden voraussichtlich im Herbst 2021 statt.

Stadt Mönchengladbach